ZeitART...Akustikpop, Jazz, Worldmusic

 

artist: Valenteano

webseite: www.valenteano.com

facebook: https://www.facebook.com/R.Valenteano

booking: slr@leondra.com

management: Yvonne@valenteano.com

Valenteano

Ralph Valenteano’s Projekt VALENTEANO steht für Eigenständigkeit, innovatives Songwriting und überdurchschnittlich künstlerische Qualität. Das zentrale Thema seiner Arbeit ist die Liebe in ihrer mystischen Form.Seine Musik und Texte zeigen den Weg nach Innen und regen dazu an sich selbst zu erkennen und an die eigene Einzigartigkeit zuglauben. Eine ganzheitliche Sicht auf die Welt und eine von von sufischer Literatur geprägter Mystik vereinen Ost und West in seinen Werken zu einer prächtigen Bilderwelt.

Deutschsprachig, orientalisch-anmutig, sinnlich-poetisch:

Deutschsprachige Texte sind endlich keine Seltenheit mehr am Markt,  tiefe Poesie und Erkenntnisfähigkeit hingegen schon.
Ralph Valenteano zelebriert seine für diese Breitengrade ungewöhnliche Dichtkunst in seiner Musik. komplexe Metren überraschen mit einer unverhofften Leichtigkeit des Hörens, während Poesie mit anspruchsvoller Botschaft sich als gemeiner Ohrwurm entpuppt. Zwischen den Liedern verbindet er Poesie auf magische Weise mit sphärischen Klängen und der Mystik der Duduk (armenische Hirtenflöte).

Ralph Valenteano gehört zu jenen Künstlern, die unter den „Kennern“ sehr angesehen und geschätzt sind, jedoch eher noch als Geheimtipp gehandelt werden. Mit seinem ProjektVALENTEANO bringt er mit deutscher Sprache, arabischen und afrikanischen Rhythmen sowie ungewöhnlichen Metren einen ganz besonderen Glanz in die weltmusikalische Popwelt.
Buddhistische, christliche und sufische Weisheiten in sinnlich-poetischen Texten, souveränes Songwriting und intelligente Arrangements allein machen die Musik von Ralph Valenteano schon außergewöhnlich.

Die Namen der mitwirkenden Musiker im Studio (Dominic Miller, Deon Estus, Nick Beggs) wie auf der Bühne (Claus Hessler, Rhani Krija, Stefan Hergenröder) unterstreichen zudem, welchen Ruf Valenteano unter seinesgleichen genießt.

Youtube:
 
Biographie:
 
Ralph Valenteano stand mit 15 Jahren erstmals auf der Bühne und gewann mit 18 Jahren und seiner damaligen Band "Wetterleuchten" den ersten Preis beim Bundesropckfestival. Mit 20 kam der erste Plattenvertrag zustande. die RCA nahm in mit seiner Band "Best Before" unter Vertrag.
 
Mit "Best Before" machte Valenteano Musk mit englischsprachigen Texten. Produziert wurden die songs unter anderem in London mit Pete Wilson. Best Before löste sich jedoch auf.

Valenteano arbeitete als Sänger für Werbespots und Disney-Hörspiele und spielte als Studiomusiker Bass und Gitarre - unter anderem für Curtis Blow. Als er bei einem Studiojob die Gruppe Kool and the Gang kennenlernte, unterstützten sie einige Stücke auf seiner CD mit Saxophone, Posaune und Trompete. 1996 schrieb Valenteano drei Nummer-1-Hits in Kanada für die Formation "First Base".2009 veröffentlichte Valenteano sein Werk, an dem er drei Jahre gearbeitet hatte. Es gelang ihm, Musiker wie den Gitarristen Dominic Miller und den Percussionisten Rhani Krija (beide Sting) zu gewinnen, wie auch Deon Estus (ehemals Wham! und George Michael). Des Weiteren spielt Nicks Beggs auf dem Album (ehemals Sänger von Kajagoogoo). Auch der Saxophonist Harold Todd (spielte für Lenny Kravitz) und der Schlagzeuger Claus Hessler sind auf dem Album zu hören. 
 
 
Management: 

Yvonne Kunze
VALENTEANO Management
Höhenweg 1,65207 Wiesbaden
phone: +49 6127 66247
mobile: +49 171 7418241
yvonne@valenteano.com

Kontaktdaten:

 

 

100% akustische und gefühlvolle Popmusik | info@zeitart-music.com